Begrüßung

Aircheck Moderation

Interviews

Entertainment u.a. mit Hape Kerkeling

Memories

 

„Den Begriff Moderator mag ich eigentlich nicht so gerne, das klingt immer so nach ‚Das war…und jetzt kommt’, Moderatoren heute sind eher so etwas wie Nummerngirls mit Schnauze: Beiträge ankündigen, die Uhrzeit im Wechsel mit Verkehrshinweisen ansagen, ein eingestreuter Spruch und die x-te Comedyreihe ersetzt nicht die Kreativität, die heute den Moderatoren – von seltenen Ausnahmen abgesehen – im Radio und Fernsehen auch gar nicht mehr abverlangt wird. Im Zeitalter des glattgebügelten ‚Format’ Radios bleibt die Kreativität auf der Strecke. Wo sind die großen Radioshows geblieben, wie die – in aller Bescheidenheit – das ,Club Wunschkonzert’? Die große Zeit der Unterhaltungssendungen im Radio scheint vorbei zu sein. Radio-Entertainment, Ereignis- und Erlebnisradio mit Ecken und Kanten für wache Hörer, die nicht nur hören sondern auch zuhören. Aber das muss nicht sein. Warum so ängstlich?” appellierte Günter Fink kürzlich in einem Zeitungsinterview an die Programmverantwortlichen. „Ich meine, ob Radio oder Fernsehen, Unterhaltung hat auch immer etwas mit Haltung zu tun!”
Bis heute ist Günter Fink seinem Prinzip treu geblieben:
Als Radio-Legende, als ein echtes Urgestein der Branche prägte er als Radio-Entertainer mit seinen zahlreichen Sendungen eine ganze Generation Radiohörer vor allem in den 80er und 90er Jahren auf NDR 2. Sein sonntägliches CLUB-WUNSCHKONZERT ist heute Kult.
Klar, dass seine Vielseitigkeit auch  heute als Radiomacher gefragt ist. So präsentierte Günter Fink zuletzt seine eigene, dreistündige Personality – Show bei einem norddeutschen Privatsender und produziert Features für die Sendereihe „Zwischen Hamburg und Haiti” für NDR-Info.
Günter Fink gilt durch seine in vielen Jahren erworbene professionelle Qualität als der richtige Ansprechpartner für Interviews mit Künstlern aus der Welt des Entertainments, der Kultur und der Medien sowie als der perfekte Partner für medientaugliche Produktionen, WERBUNG, Produktion von O-Tönen, BEITRÄGE, komplette INTERVIEWS, REPORTAGEN und natürlich SENDUNGEN aufgezeichnet oder live.
Für Schallplattenfirmen, Buchverlage, Konzertagenturen, Künstler oder andere Interessenten produziert Günter Fink gerne auch INTERVIEW-CDs. Günter Fink machte sich auch als Moderator und Reporter im FERNSEHEN einen Namen. Siehe auf GüFi-TV!

Der Name Günter Fink hat in der heutigen Medienszene nach wie vor einen guten Klang.
Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit?
Dann klicken Sie hier: ANGEBOTE !